Vin Naturel

Über Vin Pur

Auf Vin Pur geht es zu aller erst um Geschmack. Den wahren und ungeschminkten Geschmack natürlicher Weine, hergestellt von ehrlichen Winzern mit viel Hingabe und Wissen, ungefiltert, ungeschönt, ohne chemische Zusätze, spontanvergoren mit den eigenen Hefen, möglichst ungeschwefelt oder nur mit einem geringem Einsatz von Schwefel durch den Winzer wenn es unvermeidbar war.

 

Und wenn wir schon beim guten Geschmack sind, dann geht es an dieser Stelle auch um guten handwerklich, aus Rohmilch hergestelltem, vom Affineur veredeltem Käse sowie um weitere kulinarische Erzeugnisse aus Frankreich und unseren heimischen Regionen.

 

Inspiration und Leitspruch ist  dabei ein altes Sprichwort, welches in unserer heutigen hochtechnologisierten und schnelllebigen Welt mehr denn je eine gewisse Relevanz besitzt und jedem von uns geläufig ist:

 

  „jemanden reinen Wein einschenken“

Redewendung

 

Bedeutungen:
die Wahrheit erzählen, jemandem unverhohlen den wahren Sachverhalt mitteilen

 

Herkunft:
Diese Redewendung stammt dem Mittelalter als die Wirte ihren Wein mit diversen Zutaten gestreckt (z.B. Schwefel, Essigsäure, Tonerde, Wasser usw.) und diesen als Wein verkauft haben. So konnte der Wirt aus dem knapp bemessenen Weinvorrat noch mehr herausholen. Nur wenn er echten Wein eingeschenkt hat, so wie er es behauptet hat, sagte er die Wahrheit.

 

Synonyme:
etwas aufdecken, enthüllen, offenlegen; kein Blatt vor den Mund nehmen

 

Quelle: wiktionary.org

 

Über mich

Torben Bunte
Torben Bunte

Zum Thema Wein und Käse und im Speziellen zum Thema Vin Naturel bin ich schlichtweg durch Zufall gekommen. Nach dem ich mich aus der Musik- und Medienwelt verabschiedet hatte war ich auf der Suche nach etwas "Ehrlichen" und "Handfesten", etwas, was mich wieder erdet und etwas, was auf das Wesentliche reduziert ist. Fündig wurde ich bei meinem wohl ältesten persönlichen Interesse: dem Essen und Trinken.

 

Nach einigen Recherchen und persönlichen Gesprächen mit Freunden, Gastronomen, Produzenten und Vertrieben kam ich aber schnell zu dem Ergebnis, dass die Nahrungs- und Genussmittel Branche in weiten Teilen nichts anderes ist, als ein großer Schein. Das kam mir reichlich bekannt vor und war so gar nicht das, wonach ich gesucht hatte.

 

Doch bei genauerem Hinschauen entdeckte ich, dass es auch anders geht.

 

Ich begab mich also auf Entdeckungsreise um den ursprünglichen, unverfälschten Geschmack ehrlich hergestellter Erzeugnisse zu finden.

 

Was soll ich sagen, ich hab sie gefunden!

 

Und gleich einen ganzen Kosmos davon. Den Weg dorthin ebnete mir meine Begeisterung für die französische Küche und die französische Genusskultur.

 

Auf und über Vin Pur möchte ich meine Entdeckungen teilen, darüber informieren und alle Interessierten mit auf die Suche nach dem guten Geschmack nehmen.

 

Torben Bunte