Sète, Faugères & La Remise, Marseille...

Nach dem doch recht ernüchternden Wahnsinn der ProWein ging es direkt ans Mittelmeer zur diesjährigen Ausgabe der La Remise in Marseille, dem Vin Naturel Salon des Südens mit Winzern aus Languedoc, Roussillon, Rhône, Ardêche und Provence. Erster Stopp war ein entspannter Aufenthalt in Sète bei Mylène Bru, von wo aus es in ihre Weinberge und ins Faugères und Saint-Chinian zu Clos Fantine und Yannick Pelletier ging. Über Ostern stand dann die La Remis im La Friche La Belle De Mai in Marseille auf dem Programm, auf der es wieder zahlreiche leckere Vins Naturels von neuen und alt bekannten Winzern zu verkosten gab. Kulinarisch war nicht nur der Stoff im Glas ein absoluter Genuss...

Mitbringsel sind die neuen Weine von Mylène Bru: Lady Chasselas 2012, Far Ouest 2011 und der trinkfreundliche Violet De Mars 2012. Weitere neue Weine des Jahrgangs 2012 folgen in den nächsten Wochen...

Impressionen